Was wir Ihnen bieten!

Die Pflege und Betreuung von Senioren ist oftmals eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe. Wir möchten, dass unsere MitarbeiterInnen, die sich dieser Verantwortung stellen und sich jeden Tag aufs Neue mit viel Engagement und Herz  in den Dienst ihrer Mitmenschen stellen, bei uns wohlfühlen.

Wir vertreten die Ansicht, dass Pflege ein wunderbarer Beruf ist. In kaum einem anderen Berufszweig lässt sich so viel Vertrauen aufbauen, ist die Rückmeldung zur Arbeit so ehrlich und direkt, mit so viel Liebe erfüllt. Und kaum irgendwo gibt es so viele Entwicklungschancen. Pflege ist wunderbar!

1) Ein modernes Arbeitsumfeld

Wir sind ein solider und sicherer Arbeitgeber mit langjähriger Erfahrung im Bereich der stationären Pflege.

2) Interessante Arbeitszeitmodelle

Wir haben eine gute Organisation geschaffen um einen verlässlichen Dienstplan zu entwickeln. Verschiedene Arbeitszeitmodelle stehen parat, die individuellen Wünsche unser MitarbeiterInnen werden so oft wie möglich berücksichtigt. Eines der wichtigsten Ziele in der Organisation der Arbeitszeiten: Wenn jemand frei hat, soll er auch frei behalten! Nur wer ausreichende Erholungsphasen hat und seine Freizeit aktiv planen und betreiben kann, bringt auch die nötige Motivation mit. Aus diesem Grund setzen wir alles daran, dass das Einspringen für kranke Kollegen die Ausnahme bleibt.

3) Vereinfachte Pflegedokumentation

In beiden Einrichtungen findet die Pflegedokumentation vereinfacht am PC statt.

4) Arbeitsmaterialien

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Deshalb bieten wir eine Vielzahl von Hilfsmitteln an. Hierzu zählen z.B. moderne Lifter, besondere Pflegebetten und ein Badezimmer in jedem Bewohnerzimmer.

 

5) Zentrales Qualitätsmanagement

Durch unser Qualitätsmanagement gibt es in beiden Einrichtungen die gleichen, hohen Qualitätsstandards. Dies spiegelt sich auch in hervorragenden MDK-Noten wider. Neben der Unterstützung vor Ort führen die Mitarbeiter des zentralen QM interne Audits durch und bieten Schulungen an. Das schafft Handlungssicherheit für unsere Mitarbeiter. Neben den Mitarbeitern des zentralen Qualitätsmanagements gibt es auch in jedem unserer Pflegeheime noch einen Qualitätsbeauftragten.